Unser Autohaus

Unser Autohaus
Unser Autohaus

Am 15. September 2004 feierte das NISSAN Autohaus Böttcher sein 40-jähriges Geschäftsjubiläum. Dieter Böttcher eröffnete im Jahr 1964 einen Kfz-Reparaturbetrieb in Gera-Lusan. In der kleinen Werkstatt mit vier Angestellten reparierte man Fahrzeuge aller Art, wobei man sich auf Ford und Opel Lkw spezialisierte. Der Bau einer Karossieriewerkstatt folgte und damit war 1967 die Voraussetzung für einen Vertragsabschluss mit den VEB BARKAS Werken Hainichen gegeben. In dieser Zeit wurden vor allem Grundinstandsetzungen, trotz schwieriger Materialbeschaffungen, an den Fahrzeugtypen FRAMO und BARKAS durchgeführt. Mit der Schaffung einer Abteilung für Lackiererei und Sattlerei vergrößerte sich die Mitarbeiterzahl auf zehn. Zur umfangreichen Transporterpalette der BARKAS Werke gehörten der Pritschenwagen mit Kofferaufbau, der Bus für acht Personen, der Kombi für sechs Personen sowie Feuerwehr- und Krankenwagen. Nach der Wende schloss Dieter Böttcher 1990 mit NISSAN Motors Deutschland einen Vertrag über den Verkauf und die Reparatur von NISSAN-Fahrzeugen ab. Mit viel Kraft und Energie wurde in den folgenden Jahren in Gera-Lusan ein Autohaus mit Werkstatt sowie Waschanlage erbaut. Auf dem angrenzenden Gebrauchtwagenplatz sind ständig zirka 60 werkstattgeprüfte Fahrzeuge verschiedener Fabrikate im Angebot. Durch einen tragischen Unfall am 16. Dezember 2002 verstarb Dieter Böttcher. Groß war die Trauer über sein Ableben, trotzdem mussten Entscheidungen über den Fortbestand des Unternehmens getroffen werden. Daher entschloss sich die Inhaberin Frau Anita Rische mit den Mitarbeitern Frau Dipl.-Ing. Sigrun Kraus - verantwortlich für den kaufmännischen Bereich - und Herr Kfz-Meister Wolfgang Müller - verantwortlich für Werkstatt und Service - das Autohaus Böttcher im Sinne des Verstorbenen ohne Einschränkungen für die Kundschaft weiter zu führen. Für viele Geraer ist das NISSAN Autohaus mit seinen derzeit 20 Mitarbeitern ein Begriff für guten Service, hohe Qualität und Freundlichkeit. Das Team des NISSAN Autohauses Böttcher bedankt sich bei seinen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden, die dem Autohaus all die Jahre die Treue gehalten haben, für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Nissan News

Neuer NISSAN LEAF ist das World Green Car of the Year 2018
Auszeichnung für den neuen NISSAN LEAF
Der neue NISSAN LEAF ist das World Green Car of the Year 2018

Der neue NISSAN LEAF ist das „World Green Car of the Year 2018“1. Auf der New York International Auto Show (bis 9. April 2018) wurde das meistverkaufte Elektroauto der Welt zum besten umweltfreundlichen Auto des Jahres gekürt.

Neuer NISSAN LEAF: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 20,6–19,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0***. 1Gewinner des "World Green Car of the Year 2018"-Awards: https://bit.ly/2qnGEsJ

Recycelte NISSAN LEAF Batterien beleuchten japanische Kleinstadt
NISSAN LEAF
Recycelte Batterien beleuchten japanische Kleinstadt

Die japanische Kleinstadt Namie setzt auf eine innovative Straßenbeleuchtung. In der Präfektur Fukushima kommen künftig formschöne Straßenlaternen zum Einsatz, die mit einer Kombination aus Sonnenkollektoren und recycelten Batterien aus dem NISSAN LEAF betrieben werden. NISSAN hat gemeinsam mit der 4R Energy Corporation und der Stadt Namie dieses Konzept entwickelt.

NISSAN LEAF: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 15,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0**.

NISSAN rechnet mit jährlich 1.000.000 elektrifizierter Fahrzeuge ab 2022
Zukunftsplan NISSAN M.O.V.E.
NISSAN rechnet mit jährlich 1.000.000 elektrifizierter Fahrzeuge ab 2022

Rund 1.000.000 elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr zu verkaufen – das Ziel von NISSAN ab dem Geschäftsjahr 2022 steht. Dazu zählen 100% emissionsfrei fahrende Modelle ebenso wie Autos mit e-Power-Antrieb. Parallel will NISSAN das Angebot elektrifizierter Modelle ausbauen, autonome Fahrsysteme weiter voran bringen und die Entwicklung von Konnektivitätsdiensten beschleunigen. Diese Aktivitäten sind Teil des mittelfristigen Unternehmensplans Nissan M.O.V.E. to 2022.

Mobilitätsservice Easy Ride von NISSAN und DeNA: Praxistest läuft
Praxistest in Japan
Mobilitätsservice Easy Ride von NISSAN und DeNA

In Zukunft heißt es einfach: in den NISSAN LEAF einsteigen, Ziel nennen – und schon geht es los, ganz ohne Fahrer und ganz ohne Emissionen beim Fahren. So funktioniert „Easy Ride“, ein autonomer Mobilitätsservice, der nun in Japan mit dem NISSAN LEAF ausprobiert werden kann.

NISSAN LEAF: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 15,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0**.

NISSAN Intelligent Mobility: Neue Meilensteine aus dem Strategiepapier
NISSAN Intelligent Mobility:
Neue Meilensteine aus dem Strategiepapier

Unter dem Dach der NISSAN Intelligent Mobility fasst das japanische Unternehmen sein Zukunftskonzept zusammen, wie nachhaltiges und vernetztes Leben sowie Mobilität der Zukunft aussehen kann. Auf dem Genfer Automobilsalon 2018 kündigt der japanische Automobilhersteller nun zahlreiche neue Maßnahmen in diesem Bereich an.

Neuer NISSAN LEAF: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 20,6–19,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0***.

Der neue NISSAN LEAF: Nachfolger für den Weltbestseller
Der neue NISSAN LEAF
Nachfolger für den Weltbestseller

Der neue NISSAN LEAF feiert einen Einstand nach Maß: vor drei Monaten ist der Vorverkauf gestartet – allein in Europa sind bereits mehr als 12.000 Bestellungen für die Neuauflage des meistverkauften Elektroautos der Welt eingegangen. Damit verkauft NISSAN derzeit alle zwölf Minuten in Europa einen Stromer.

Neuer NISSAN LEAF: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 20,6–19,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0***.

*Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

**Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen ECE R101-Testzyklus in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Null CO2-Emissionen bei Gebrauch (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen). Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Elektrofahrzeugs hängen von der effizienten Verwendung des Kraftstoffs/Energieinhalts der Batterie durch das Elektrofahrzeug ab und werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

***Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren nach der VO(EG) 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung 2017/1347 (WLTP) ermittelt. Null CO2-Emissionen bei Gebrauch (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen). Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Elektrofahrzeugs hängen von der effizienten Verwendung des Kraftstoffs/Energieinhalts der Batterie durch das Elektrofahrzeug ab und werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.